Illusionsmalerei (Trompe-l’oeil)

Schon seit Jahrhunderten schufen Künstler mittels Farbe, Scheinarchitekturen, um Räume größer und tiefer wirken zu lassen. In der Barockzeit erlebte diese Form der Kunstmalerei eine Blütezeit und noch heute wird sie genutzt, um den Eindruck von Architektur oder Landschaft hervorzurufen, Stuck oder flachen Reliefs Scheinarchitektur, um Räume größer und tiefer wirken zu lassen oder um die Illusion eines Überganges ins Freie wie in Gärten zu schaffen.

In der Barockzeit erlebte diese Form der Kunstmalerei eine Blütezeit und noch heute wird sie genutzt, um individuelle, ganz besondere Akzente an Fassaden und in Innenräumen zu setzen. Werke der Kunstmalerei können Architektur auf besondere Weise veredeln und zum ganz individuellen Blickfang werden.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie mir

Datenschutz

6 + 6 =

Kontakt

Telefon:
+49 911 / 234 26 98

Mobil:
+49 179 / 480 46 40

E-Mail:
reiner.paul@wandgestaltung-nuernberg.de

Anschrift

Reiner Paul
Untere Krämersgasse 18
90403 Nürnberg

Copyright 2020 – Reiner Paul